Vini YOGA in Melsbach

Infos zum Tag der offen Tür am 30. Juni 2024

Dirk

Vini YOGA Dirk Kleinmann

Die Kurse starten ab dem 22. Juli 2024 montags und dienstags jeweils ab 18:30 Uhr. Ein Block beinhaltet 8 Unterrichtseinheiten (90 Minuten) und kostet 140€. Ein Kurs ist für 8-10 Personen ausgelegt.

Vini Yoga ist die Kunst, Yogaübungen individuell anzupassen und kreativ anzuleiten. Frei von Akrobatik und religiösen Bezügen, nach der Tradition von T.K.V. Desikachar.

Kursanfrage
Bitte aktiviere JavaScript in deinem Browser, um dieses Formular fertigzustellen.
Name
Kursanfrage Dirk
Checkboxen
Qualifikation

Ausbildung zum Yogalehrer (DYL) in der Yoga- Akademie Wetzlar. Die Ausbildung orientiert sich an den Richtlinien des BDY (Berufsverband der Yogalehrenden in Deutschland e.V.) und umfasst 630 Unterrichtseinheiten, die sich über eine dreijährige Ausbildung erstrecken.

Fortbildung: Therapeutisches Yoga, nach R. Sriram, in der Tradition von T. Krishnamacharya und T.K.V. Desikachar bei Helga Rinn-Bötcher.

Über mich

Mein Interesse für Yoga und Meditation begann 1986 und führte mich 1991 in das Zen-Zentrum Paris Dharma Sah und anschließend in den Bang San Ho Tempel auf Hawaii, wo ich 14 Jahre als buddhistischer Mönch lebte.

Mittlerweile unterrichte ich seit 15 Jahren Meditation und individuell angepasstes Yoga in der Tradition von T.K.V. Desikachar.

achtsam loslassen hiersein achtsam loslassen hiersein achtsam loslassen hiersein………………….
Sylvia

Hatha und Yin Yoga Sylvia Dohle-Schöniger

Die Kurse starten ab dem 25. Juli 2024 donnerstags von 17:00 bis 18:30 Uhr und von 19:00 bis 20:30 Uhr. Ein Block beinhaltet 8 Unterrichtseinheiten (90 Minuten) und kostet 140€.

Ich unterrichte Hatha Yoga in der Tradition von Swami Sivananda in Anlehnung an die Rishikesh-Reihe.

Yin Yoga ist ein sanfter Weg, über die Meridiandehnungen Verspannungen zu lösen und Chi, die Lebensenergie, zum Fließen zu bringen. Die Übungspraxis reduziert Stress und wirkt beruhigend und harmonisierend. Yin Yoga bieten einen Ausgleich zum heutigen Lebenswandel, der zum Großteil durch Yang bestimmt wird.

Kursanfrage
Bitte aktiviere JavaScript in deinem Browser, um dieses Formular fertigzustellen.
Kursanfrage Sylvia
Name
Qualifikation

2014 begann ich meine Yogalehrer-Ausbildung bei Yoga-Vidya. Sie umfasste 642 Unterrichtseinheiten und wurde 2016 abgeschlossen. Es folgten Weiterbildungen, u. a. für Hormon-Yoga, Schwangeren-Yoga u.v.m. 2019 entdeckte ich meine Liebe zum Yin-Yoga und absolvierte mehrere Ausbildungsmodule bei Stefanie Arend.

Über mich

2013 begann ich Yogaunterricht zu nehmen und merkte sehr schnell, dass Yoga eines der besten Dinge ist, die mir im Leben begegnet sind. Ich wollte lernen, Yoga selbst an interessierte Menschen weiterzugeben und damit auch deren Leben zu bereichern! So begann ich 2014 meine Yogalehrer-Ausbildung. 

Diese Ausbildung geht bis heute weiter und ich liebe es nach wie vor, Yoga zu unterrichten….

achtsam loslassen hiersein achtsam loslassen hiersein achtsam loslassen hiersein………………….

Achtwochen MBSR Kurs Carina Drießen 

Der Kurs startet ab dem 7. August bis 25. September 2024 jeweils von 18.30 Uhr bis 21.00 Uhr.

Ein MBSR Kurs beinhaltet acht aufeinander aufbauende Unterrichtseinheiten von jeweils 2,5 h und einen Tag der Achtsamkeit (Samstag 14.09.2024 von 10 bis 16.00 Uhr).

Die Kursgebühr beträgt 320€. 

Im Kurspreis enthalten sind insgesamt 35 Unterrichtseinheiten: Die Kursgebühr für 8 wöchentliche Termine im Umfang von 2,5 Zeitstunden, einem Achtsamkeitstag (5 Stunden) , ein Vor- und ein Nachgespräch im Umfang von bis zu 45 Minuten, sowie sämtliche Kursmaterialien in Form eines Handouts oder Downloads zu den formalen Übungen und Audiodateien zu den Meditationen des 8 Wochen-Programms.
Weitere Informationen finden Sie auf meiner Website

  • Mitglied im MBSR/MBCT Verband Deutschland
  • Der MBSR Kurs ist von der ZPP anerkannt und wird von den Krankenkassen bezuschusst 
Die MBSR-Methode

Was ist Mindfulness Based Stress Reduction?

MBSR (Mindfulness Based Stress Reduction) ist ein einfaches, weltanschaulich neutrales und sehr wirksames Achtsamkeitstraining, um Stress abzubauen und das Wohlbefinden zu fördern. Es wurde von dem Verhaltensmediziner Jon Kabat-Zinn (geb. 1944) und seinen Mitarbeitern 1979 in der „Stress-Reduction-Clinic“ an der Universität von Massachusetts entwickelt und wissenschaftlich erforscht. Allein an dieser Stressklinik nahmen bisher über 20.000 Patienten an dem ambulant angebotenen achtwöchigen Gruppenprogramm teil. In Deutschland wird das Achtsamkeitstraining ebenfalls seit mehreren Jahrzehnten- unter anderem in verschiedenen Kliniken, Gesundheitszentren und der beruflichen Weiterbildung- erfolgreich durchgeführt.

Im Mittelpunkt des Programms steht die intensive Praxis der Achtsamkeit und die Befähigung, auch inmitten von Stresssituationen, Schmerzen und Krankheit oder auch anderen Herausforderungen des täglichen Lebens aus einem wachen Bewusstsein heraus, achtsam agieren zu können, anstatt automatisch zu reagieren.

Was ist die Zielgruppe?

Das MBSR-Achtsamkeitstraining eignet sich für alle Menschen, die ihr Leben bewusster und selbstverantwortlicher gestalten wollen. Die Schulung der Achtsamkeit richtet sich in besonderer Weise an Menschen mit beruflichem und privatem Stress, mit akuten oder chronischen Krankheiten, seien es typische Stresserkrankungen wie Schlafstörungen, Bluthochdruck, Magenbeschwerden und psychosomatischen Beschwerden oder anderen körperlichen Erkrankungen.

Das Achtsamkeitstraining eignet sich ebenfalls hervorragend für Menschen, die im Gesundheitswesen, in sozialen oder in pädagogisch-therapeutischen Berufen tätig sind- einerseits zum Erlernen eines konstruktiven Umgangs mit Stress, andererseits zur Entdeckung und Veränderung eigener unbewusster Denk-, Gefühls- und Handlungsmuster, die sich im Umgang mit Menschen störend auswirken.
Das MBSR-Training findet inzwischen breite Anwendung als Begleitung oder Ergänzung einer medizinischen Behandlung oder Psychotherapie, im Rahmen von Beratung und Coaching, als Selbsthilfe, im Sport, in Schulen und Bildungsveranstaltungen sowie in Unternehmen.

Was sind die Inhalte?

Kursinhalte sind geleitete Übungen zur Körperwahrnehmung (Body Scan), einfache und sanfte Körperübungen aus dem Yoga, geleitete Sitz- und Geh-Meditationen zur Förderung der Eigenwahrnehmung von Körperreaktionen, Gefühlen und Gedankenmuster, Übungen für den Alltag, Gruppengespräche und Austausch von Erfahrungen sowie die Möglichkeit zum Einzelgespräch.

Was sind die Wirkungen?

  • erhöhte Fähigkeit sich zu entspannen
  • bessere Bewältigung von Stresssituationen
  • dauerhafte Verminderung von körperlichen und psychischen Symptomen
  • Stärkung von Selbstvertrauen und Selbstakzeptanz
  • Gelassenheit, Energie und Lebensfreude

MBSR ist aktive Selbsthilfe, die uns hilft, durch die verschiedenen Methoden, wieder mit sich selbst in Kontakt zu kommen. Achtsamkeit fördert und stärkt die Selbstverantwortung, in dem wir uns selbst erforschen, lernen wir uns so zu sehen, wie wir wirklich sind.

MBSR hilft uns, unsere Grenzen zu erweitern. So können neben allen unerfreulichen Dingen des Lebens auch die erfreulichen Aspekte (wieder) wahrgenommen werden.

MBSR kultiviert die Achtsamkeit und Akzeptanz bezüglich der eigenen Körperempfindungen, Gefühle und Gedanken.
Wir werden ermutigt, ganz im Augenblick zu sein und in Kontakt zu treten, mit dem, was jetzt ist. Die Lebensbalance wird gefördert.

„Tun muss durch Nicht-Tun in Balance gebracht werden.
Wir sind aufgefordert, unser Bestes zu geben und dann im
Mysterium des Lebens zu ruhen.“
(Saki Santorelli)

Kursanfrage
Bitte aktiviere JavaScript in deinem Browser, um dieses Formular fertigzustellen.
Kursanfrage Carina
Name
Qualifikation

Hauptberuflich bin ich Dipl. Sozialpädagogin und arbeite seit über zwanzig Jahren im Bereich Beratung und Therapie (Psychosomatik und Sucht) sowohl im ambulanten als auch im stationären Setting. 

Ich habe jahrelange Erfahrung als therapeutische Leitung einer stationären Rehabilitationseinrichtung, als Therapeutin für Einzel- und Gruppentherapie im klinischen Bereich, sowie Selbständigkeit in eigener Coaching Praxis.

Durch eine persönliche Krise lernte ich 2013 MBSR kennen und schätzen. Über die Achtsamkeit lernte ich verschiedene Meditationsformen kennen. Ich entschied mich, eine Ausbildung als MBSR-Lehrerin zu machen, um die positive Wirkung, die ich für mich erfahren habe, an andere Menschen weitergeben und auch in meiner therapeutischen Arbeit und im Coaching anwenden zu können. 

Im Anschluss habe ich eine Fortbildung für Achtsamkeitsbasierte kognitive Therapie
MBCT (Mindfulness-Based Cognitive Therapy) zur Rückfallprophylaxe bei Depressionen und Angststörungen gemacht, sowie Weiterbildungen im Bereich „Selbstmitgefühl entwickeln“ nach Kristin Neff.

Über mich

Wenn es meine Zeit erlaubt, nehme ich gerne an Meditations-Retreats und Schweigeseminaren teil und erfreue mich in meiner Freizeit an meinen Tieren- Hühner, Bienen und einen Kater. Ich wandere gerne, stricke, spinne und nähe leidenschaftlich gerne.

achtsam loslassen hiersein achtsam loslassen hiersein achtsam loslassen hiersein………………….

Photos by Rainer Claaßen https://cla-r.de

achtsam loslassen hiersein achtsam loslassen hiersein achtsam loslassen hiersein………………….
Nach oben scrollen